Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Freitag, 21 September 2018 16:42

Gerüst droht von Hochhaus zu stürzen

geschrieben von

Teile eines Baugerüstes an einem Hochhaus im Klaus-Groth-Weg waren durch die starken Orkanböen in Schieflage geraten und drohten von diesem herabzustürzen. Die Kameraden der Feuerwehr begaben sich über die Aussentreppe des Baugerüstes zu den losen Teilen auf dem Dach des Hochhauses und brachten diese wieder in Ursprungsposition und fixierten die Gerüstteile mit Halteleinen.

Im Einsatz waren  ELW 1 (10-11-01), HLF 20 (10-48-01), HLF 20 (10-48-02)

Gelesen 1447 mal