Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Mittwoch, 07 März 2018 12:43

Person klemmt in Maschine

geschrieben von

Bei einem Unfall auf dem Gelände des Recyclinghofes Wiershop war ein Arbeiter aus unbekannter Ursache mit dem Arm in das Walzenwerk einer Sortiermaschine geraten. Helfer vor Ort , leisteten Erste Hilfe.

Alarmiert wurden zu diesem Einsatz die Feuerwehren Wiershop, Hamwarde sowie Geesthacht.

Rettungsdienst und Notarzt übernahmen die Versorgung des Verunfallten. Die Walze der Maschine wurde mit Bandschlingen fixiert und mittels eines Mobilbaggers entlastet. Sodann wurde die Aufhängung der Walze durchtrennt,  um den Arm des Arbeiters zu befreien. Nachdem der Arbeiter aus der Maschine befreit werden konnte,  wurde er über Steckleiterteile auf der Schleifkorbtrage aus der Höhe von ca. 2,50m gerettet und zum Rettungswagen verbracht.  Zum Arbeiten an der Unfallstelle wurde auch die LKW Rettungsplattform des HLF zur Hilfe genommen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Wiershop, Hamwarde , Polizei, Rettungsdienst und Notarzt
Von der Feuerwehr Geesthacht folgende Fahrzeuge: ELW 1 (10-11-01), DLK (10-32-01), HLF 20 (10-48-01), HLF 20 (10-48-02)

Gelesen 2459 mal