Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Dienstag, 15 Dezember 2015 17:02

Rauchmelder - Essen auf Herd

geschrieben von

Nach dem Einsatz der gefundenen Handgranate im Bereich des Borgfelder Stieg wurde die Feuerwehr zwei Stunden später erneut in die Oberstadt alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus am Farmsener Weg piepte der Rauchwarnmelder und es war zudem auch Brandgeruch feststellbar. Die betroffene Wohnung wurde durch die Feuerwehr geöffnet und von einem Atemschutztrupp mit Kleinlöschgerät begangen. Die Rauchentwicklung in der Wohnung wurde durch einen scheinbar in Vergessenheit geratenen Topf auf eingeschaltetem Herd ausgelöst. Die Wohnung wurde Druckbelüftet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. 

Im Einsatz waren: ELW 1 (10-11-01), DLK (10-32-01), LF 20 (10-46-01), HLF 20 (10-48-01), HLF 20 (10-48-02), Polizei und Rettungsdienst

Gelesen 1631 mal