Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Montag, 17 September 2012 11:17

Feuer in Biogasanlage

geschrieben von

Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Geesthacht zu einer brennenden Biogasanlage zwischen Grove und Schwarzenbek gerufen. Der Bioreaktor (Fermenter) hatte Feuer gefangen, welches sich schnell ausbreitete. Die Kuppel über dem Fermenter stürzte schließlich ein.
Die Feuerwehr konnte ein übergreifen der Flammen auf die anderen Anlagenteile verhindern. Mithilfe der Drehleiter und Schwarzenbeks Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug wurde ein Angriff mit Druckluftschaum (CAFS) gefahren. Zeitweise herrschte Explosionsgefahr durch austretende Gase.

Der Einsatz dauerte etwa zweieinhalb Stunden. Es waren Freiwillige Feuerwehren aus Grove, Havekost, Elmenhorst, Schwarzenbek und Geesthacht vor Ort. Aus dem Geesthachter Fuhrpark ist ein Löschgruppenfahrzeug, ein Hubrettungsfahrzeug, ein Tanklöschfahrzeug und ein Einsatzleitwagen ausgerückt.

Verletzt wurde niemand.

Gelesen 4596 mal