Gemeindefeuerwehr Geesthacht    Notruf: 112

Freitag, 10 Februar 2012 16:39

Verkehrsunfall - 3 Personen klemmen

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Um 16.39 Uhr wurden die Feuerwehren Grünhof-Tesperhude und Geesthacht zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Zwei PKW sind  auf der Strecke zwischen Grünhof und Schnakenbek miteinander kollidiert. Drei Personen wurden dabei eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Ein Hund, der sich im Auto befand, überlebte den Unfall sichtlich geschockt.

Die Bundesstraße 5 wurde während des Einsatzes komplett gesperrt.  Durch den Berufsverkehr bildete sich ein längerer Stau. Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

Die drei verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst in unterschiedliche Krankenhäuser gebracht.

 

Ausgerückt sind Fahrzeuge der Feuerwehr Geesthacht ( 2 ELW, DLK, TLF, 2 LF, RW), Feuerwehr Grünhof-Tesperhude (HLF, LF, MZF), Polizei und des Rettungsdienstes.


Bilder von Timo Jann

Gelesen 3105 mal Letzte Änderung am Sonntag, 12 Februar 2012 17:25