//  GEMEINDEFEUERWEHR GEESTHACHT  //

Mittwoch, 07 Juni 2017 17:07

Verkehrsunfall am Richtweg

geschrieben von  Marcel Elvers

Am 07.06 gegen 17:07 Uhr wurde die Feuerwehr Geesthacht zu einem Verkehrsunfall an den Richtweg gerufen. "Zwei PKW´s / 2-3 Verletzte - 1 PKW auf Seite" - wurden in der Meldung übermittelt. Vor Ort hatten zahlreiche Ersthelfer bereits die Personen aus den verunfallten Fahrzeugen gerettet, diese erstversorgt und an den eingetroffenen Rettungsdienst übergeben. Die Fahrzeuge waren zwischen dem Marksweg und dem Keil kollidiert und eines der beteiligten Fahrzeug kippte nach der Kollision auf die Seite. Für die Einsatzkräfte beschränkte sich die Arbeit somit auf das Abstreuen der Fahrbahn, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden und die Fahrzeuge von der Fahrbahn zu schaffen. 

In dem Einsatz waren folgende Kräfte eingebunden: 

ELW 1 (10-11-01), DLK (10-32-01), LF 20 (10-46-01), HLF 20 (10-48-01), HLF 20 (10-48-02), Polizei, Rettungsdienst und Notarzt

Gelesen 1931 mal

© Gemeindefeuerwehr Geesthacht | ImpressumDatenschutz | Intern


Besucher: Heute 32 | Gestern 499 | Insgesamt 1050334

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online